Trocknen und Tempern mit System

Der Wärmeschrank KTU – mit Sicherheit zum gewünschten Ergebnis

Ein Wärmeschrank KTU gewährleistet einen reibungslosen wie zuverlässigen Temperprozess durch:

  • Umluft-Trocknung mit präziser Luftführung
  • anspruchsvolle Auslegung in Abhängigkeit von den zu tempernden Produkten

Ausgereifte Steuerungssysteme mit

  • benutzerfreundlicher Oberfläche zur Einstellung der Betriebszeit und Solltemperatur, Anzeige der Ist-Temperatur
  • mikroprozessorgesteuerter Temperaturregelung mit Temperaturbegrenzer, der die Heizung bei Überschreitung des eingestellten Werts ausschaltet
  • präziser Temperaturüberwachung, auch mit sehr engen Temperaturtoleranzen für sicherheitsrelevante Bauteile

Die hochwertig ausgestatteten Wärmeschränke KTU erfüllen alle sicherheitsrelevanten Vorschriften und Bestimmungen. Wärmeschränke von FST Drytec stehen für höchste Qualität und Kundenzufriedenheit – nicht zuletzt auch aus Wirtschaftlichkeitsaspekten.

Anwendungsgebiete

Wärmebehandlung von Metall- und Kunststoffteilen

  • Vorwärmung von zu verklebenden Bauteilen
  • Wärmebehandlung mit Gefügeveränderung
  • Künstliches Altern bei Kunststoffteilen
  • Herabsetzung von Spannungen an Aluminium
  • Tempern zur Wasserstoffentsprödung
  • Wärmebehandlung ohne Gefügeveränderung
  • Rissprüfung
  • u.v.m.
Merkmale

Die Wärmeschränke KTU werden im Normalfall elektrisch beheizt, oder mit:

  • Gas
  • Öl
  • Heißwasser
  • Thermalöl

Die Wärmeschränke KTU sind manuell beschickbar. Individuelle Sonderanfertigungen nach Maß sind eine besondere Stärke unseres Unternehmens. Nutzen Sie die Gelegenheit, in einem persönlichen Gespräch diesbezüglich erste Fragen abzuklären:

Ihr Ansprechpartner

Dieter Schopp
Tel.: 07045-203620
Fax: 07045-203622
E-Mail: info@fst-drytec.de



Unser innovatives Produktsortiment umfasst auch leistungsstarke Standardprodukte, mit denen wir unseren Kunden kostengünstige Alternativen zu den Maßanfertigungen bieten – bei gleichbleibend hoher Qualität und Serviceorientierung. Jeweils lieferbar in den folgenden fünf Normgrößen:


Abmessungen
Typ 75.22 Typ 100.28 Typ 125.36 Typ 150.40 Typ 200.50
Höhe, innen mm 1.250 1.450 1.950 1.950 1.950
Breite, innen mm 750 1.000 1.250 1.500 2.000
Tiefe, innen mm 750 1.000 1.250 1.500 2.000
Höhe, außen mm 1.800 2.000 2.500 2.500 2.500
Breite, außen mm 1.450 1.700 1.950 2.200 2.700
Tiefe, außen mm 1.000 1.250 1.500 1.750 2.250
Nutzraumvolumen m3 0,700 1,450 3,000 4,350 7,800
Beladung max. in kg 200 250 300 350 400
Anzahl Türflügel 1 1 2 2 2

(Stand: Juli 2017 • Technische Änderungen vorbehalten)

Trocknung
Typ 75.22 Typ 100.28 Typ 125.36 Typ 150.40 Typ 200.50
Nenntemperatur bis + 250º C
Heizleistung kW 22,0 28,0 36,0 40,0 50,0
Umluftmenge m3/h 3.500 3.500 5.600 7.000 11.200
Motorleistung Umluft kW 0,55 0,55 1,10 2 x 0,55 2 x 1,10

(Stand: Juli 2017 • Technische Änderungen vorbehalten)

Anschluss
Typ 75.22 Typ 100.28 Typ 125.36 Typ 150.40 Typ 200.50
Anschlusswert kVA 23,1 29,1 37,6 41,6 52,7
Netzspannung 400 V 3/N ~ 50 Hz

(Stand: Juli 2017 • Technische Änderungen vorbehalten)